AKTIONEN der Firmen

  •  Biergarten geöffnet

  •  

    logo

     

    Treuekarte 062016500
     

     

  •  Vom 2. Oktober 2016 "Erntedank-Essen" im Gasthaus Zur Sonne


    Wir freuen uns auf Euch!

    02. Oktober Erntedank-Essen

  • Hilfe für die Oettinger Bücherstube!

    Oettinger Bücherstube von Sabine Koloska

    Vor Ort einkaufen, Handel und Dienstleistungen in Oettingen erhalten.

    Die Bücherstube in ihrem schmalen roten Häuschen am Marktplatz ist ein Oettinger Urgestein. Ein liebevoll gestalteter kleiner Laden, in dem ganze Welten Platz haben: Literatur für Kinder und Erwachsene, Fach- und Reiseliteratur, Zeitschriften, Karten, kleine Geschenke. Und was es dort nicht gibt, kann man einfach auf den nächsten Tag bestellen.

     

    Aber Bücher braucht man doch nicht unbedingt!? Das stimmt; sie versüßen uns den Tag, informieren und inspirieren uns und sind wunderbare Geschenke. Aber sie sind kein Produkt des täglichen Bedarfs. Und genau das macht es Jasmin Fleichaus, der jungen Frau, die 2013 mit vollem Einsatz die Nachfolge für das Geschäft angetreten hat, nicht leichter. Zu Anfang lief es bestens, doch mit der Baustelle in der Königsstraße blieben die Kunden vor allem aus der Umgebung aus, und die Bücherstube ist nun nicht mehr haltbar.

     

    Es ist mindestens 5 vor 12: Gibt es jetzt keinen deutlichen Aufschwung, schließt die Bücherstube im Dezember, und die Oettinger verlieren etwas, das aus Oettingen eigentlich nicht wegzudenken ist.

     

    Wir sind gefragt! Wir können eine Welle der Solidarität erzeugen und ein Zeichen setzen: Bestellen wir nicht mehr nur in Amazonien, gehen wir wieder genüsslich stöbern, oder laden wir beispielsweise unsere eBooks über die Bücherstube herunter!

     

    Verschenken wir mal wieder ein Buch aus der Bücherstube! Oder wollen wir irgendwann durch Geisterstädte mit leeren Schaufenstern flanieren? Die Bücherstube ist nämlich nur die Spitze des Eisbergs: Der Oettinger Einzelhandel kämpft und braucht unsere Unterstützung. Und wer profitiert am Ende von einer lebendigen Innenstadt mit Handel und Dienstleistungen? Achja, wir. Also los, werte Lokalheldinnen und -helden!

     

    Sabine Koloska

     

    P.S.: Ich habe die Bücherstube aquarelliert, Postkarten mit diesem Motiv gibt es in der Bücherstube und in der Tourist-Info zu kaufen. Der Erlös geht an die Bücherstube. 

     

    copyright: Sabine Koloska

  • Augenoptik Rührschneck

     

    Kostenloser Sehtest

    Vereinbaren Sie gerne einen Termin bei uns.

    Telefon: 09082 90414

     

    Kostenloser Sehtest

  • 13876684 1157425000982601 4702654581752041942 n

  • September 01

     

     

     

      logo 

     

  • Metzgerei Leberle Menüplan

Feedback